Anmelden
DE
Überblick

Ihr Wertpapier-Depot

Basis für Ihre Wertpapiergeschäfte

Für Ihre Geldanlage in Aktien, Fonds, Anleihen oder Zertifikate benötigen Sie ein Wertpapier-Depot. Wertpapiere kaufen, verkaufen oder sicher verwahren ist kein Problem. Ihre Aufträge werden einfach über Ihr Girkonto verrechnet. 

Nehmen Sie Kurs auf

  • Schnell und flexibel Wertpapiere ordern
  • Sie erreichen Ihr Depot mit den gewohnten Zugangsdaten zum Online-Banking
  • Sie haben Ihre Depot-Entwicklungen immer im Blick
  • Viele Handelsplätze der Welt stehen Ihnen offen
  • Auf Wunsch mit Beratung

Sie bestimmen die Richtung

Mit dem Wertpapier-Depot bei Ihrer Sparkasse entscheiden Sie, auf welchen Handelsplätzen dieser Welt Sie sich bewegen und wann Sie spontan die Richtung ändern möchten.

Leistungen

Leistungen Ihres Wertpapier-Depots 

Einfacher Wechsel

Wechseln Sie mit Ihrem Depot einfach, und bequem zur Förde Sparkasse. Wir veranlassen die Übertragung der Wertpapiere auf Ihr neues Depot und die Depotauflösung bei Ihrer alten Bank. 

Automatisierte Wiederanlage

Mit unserem Wiederanlagemanagement werden Ihre Ausschüttungen automatisch wieder angelegt und fließen in die Anlageprodukte, die Sie ausgewählt haben.

Zum Mitnehmen

Auch auf Reisen können Sie sich bequem um Ihre Finanzen kümmern. Zum Beispiel per Online-Banking oder mit der Sparkassen-App.

Depotwecker

Fälligkeiten Ihrer Wertpapiere oder den Orderstatus haben Sie immer im Blick - Ihr Depotwecker hält Sie auf dem Laufenden. 

Abrechnungen online

Ob Abrechnungen Ihrer Wertpapier-Transaktionen, Einladung zur Hauptversammlung oder Aktionärsbriefe, alle Dokumente erhalten Sie in Ihrem Postfach. 

Börseninformationen

Beim S-Investor erhalten Sie jederzeit aktuelle Aktienkurse und Börsendaten. Wichtige Nachrichten haben Sie immer im Blick und können noch weitere praktische Funktionen nutzen. 

Preise

Preise Ihres Wertpapier-Depots 

Der Preis für Ihr Wertpapier-Depot setzt sich aus der Depotgebühr und den Preisen für Transaktionen zusammen. Die Höhe der Kosten richtet sich nach der Art und dem Wert der im Depot verwahrten Wertpapiere. Wenn Sie am Sparkassen-Direktbrokerage teilnehmen, profitieren Sie von günstigeren Transaktionskosten. 

Preise für Verwahrung/Verwaltung 

Beispielsweise Aktien, Investmentanteile, Optionsscheine und Bezugsrechte im Jahr (Girosammelverwahrung) 1,6 ‰ vom Kurswert, mind. 5,00€
Beispielsweise Aktien, Investmentanteile, Optionsscheine und Bezugsrechte im Jahr (Girosammelverwahrung) mit dem Sparkassen-Direktbrokerage 0,8 ‰ vom Kurswert, mind. 2,00€
Mindestpreis je Depot im Jahr 20,00€
Depoteröffnung 0,00€ 
Depotauflösung  0,00€ 

Die Belastung erfolgt vierteljährlich nachträglich. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis. 

Transaktionspreis je Wertpapier

Am Beispiel Aktien, Zertifikate, Optionsscheine und börsennotierte Investmentfonds

Order durch Mitarbeiter der Sparkasse

Keine Betragsbegrenzung 1,00% vom Kurswert, mind. 25,00 Euro

 

Mit dem Sparkassen-Direktbrokerage

bis unter 10.000€ per Onlineauftrag 0,40% vom Kurswert, mind. 15,00€
bis unter 10.000€ per Telefon 0,80% vom Kurswert, mind. 20,00€
ab 10.000€ per Onlineauftrag 0,30% vom Kurswert 
ab 10.000€ per Telefon 0,70% vom Kurswert 

Beispiel: Beim Kauf einer Aktie mit 5.000 Euro Ordervolumen fallen 50 Euro Transaktionskosten an, wenn ein Mitarbeiter die Order aufgibt, aber nur
20 Euro wenn Sie diese mittels Sparkassen-Direktbrokerage selbst am PC aufgeben. 

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

i