Anmelden
DE

33. Kiel.Lauf

powered by Förde Sparkasse

33. Kiel.Lauf

powered by Förde Sparkasse

33. Kiel.Lauf 2019

powered by Förde Sparkasse

Am 13. September 2020 startet Schleswig-Holsteins größtes Laufereignis in Kiel. Bereits zum 33. Mal treten wir hier als Hauptsponsor an den Start!

Aus der Liste wichtiger Sportveranstaltungen im Norden ist der Kiel.Lauf powered by Förde Sparkasse schon lange nicht mehr wegzudenken.  Am 13. September 2020 fällt bereits zum 33. Mal der Startschuss zu der Laufveranstaltung des Jahres in der Landeshauptstadt.

Die Förde Sparkasse freut sich, als langjähriger Hauptsponsor des Kiel.Laufes Teil dieser einzigartigen Veranstaltung zu sein. Bei unserer Unterstützung setzen wir auf Beständigkeit und Ausdauer statt auf Kurzatmigkeit.

Gemeinsam mit dem Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer und den Partnern mit Verbundenheit zum Laufsport in der Region wird es wieder gelingen, die Landeshauptstadt Kiel ein ganzes Wochenende zum Treffpunkt aller Läuferinnen und Läufer des Nordens zu machen. Außerdem hat die Veranstaltung die Vorreiterrolle bei der Teilnahme von Rollstuhlfahrerinnen und –fahrern mit Alltagsrollstühlen übernommen. Dieses Inklusionsmodell ist einmalig in Deutschland und gilt für alle Läufe des Kiel.Laufs.

Ein buntes Rahmenprogramm sorgt zudem für Spaß, Spannung und Unterhaltung.
Hierzu gehören u.a.

  • eine Sportartikelmesse auf dem Rathausplatz (11. - 13.09.2020)
  • eine Nudelparty im Finanzzentrum der Förde Sparkasse am Lorentzendamm (12.09.2020)
  • das traditionelle Konzert der Kieler Kultband „Tiffany“ auf dem Rathausplatz (12.09.2020)
  • das Kiel.Lauf Spiel.Fest für Kinder und Jugendliche im Hiroshimapark (13.09.2020)
  • sowie Aufwärmgymnastik im Startbereich (13.09.2020)

Bereits zum achten  Mal präsentieren Zippel´s Läuferwelt und Förde Sparkasse am Lauftag das Kiel.Lauf Spiel.Fest im Hiroshimapark. Von 8.00 bis 14.00 Uhr stehen unter anderem zwei Hüpfburgen, ein Kletterturm, ein Bungee-Run und für die Kleinsten ein Spielbereich mit Schminkmöglichkeiten sowie das Spielmobil des Landessportverbandes Schleswig-Holstein zur Verfügung.

Nähere Einzelheiten sowie die Ausschreibung und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite www.kiellauf.de.

i