Anmelden
DE

Pfandbriefe und Nachrangkapital

Pfandbriefe und Nachrangkapital

Institutionellen Anlegern bieten wir attraktive Anlagemöglichkeiten bei bester Bonität - maßgeschneidert und nach Ihren Wünschen.

 

Pfandbriefe

Pfandbriefe 

Seit 2004 emittiert die Förde Sparkasse Hypothekenpfandbriefe. Der Bestand an umlaufenden Pfandbriefen ist stetig gestiegen und umfasst inzwischen ein Volumen von mehr als 400 Millionen Euro. Im Kerngeschäft sind wir Marktführer in unserer Region und eine gute Adresse für institutionelle Anleger, die individuelle Lösungen für rentable Anlagen mit hoher Bonität suchen. Der Deckungsstock beinhaltet ausgewählte und werthaltige wohnwirtschaftliche Grundstücke sowie verschiedene hochwertige gewerbliche Objekte. Ihre Vorteile als institutioneller Anleger bei der Förde Sparkasse im Überblick: 

  • Sehr sichere Anlagen nach Pfandbriefgesetz mit hoher Emittenten-Bonität
  • Erfahrenes Emissionshaus mit stetig wachsendem Pfandbrief-Bestand
  • Exklusiv für institutionelle Anleger ab 5 Mio. EUR Anlagevolumen
  • Individuelle und flexible Konditionsgestaltung mit persönlicher Betreuung
  • Förde Sparkasse ist regionaler Marktführer und größte Sparkasse Schleswig-Holsteins
Deckungsstock

Deckungsstock 

Die Emission von Pfandbriefen wird von der Förde Sparkasse zur Refinanzierung von grundpfandrechtlich gesicherten Darlehen genutzt.

Die Förde Sparkasse emittiert seit 2004 Hypothekenpfandbriefe. Gemäß § 28 Pfandbriefgesetz veröffentlichen wir folgende, jeweils auf das Quartalsende bezogene Angaben.

Rating

Rating 

Die Förde Sparkasse ist im Haftungsverbund der Sparkassen, Bausparkassen und Landesbanken eingebunden. Dieses bewährte Sicherungssystem ist ein Grund für unser langjährig gutes Rating.

Die Sicherheit Ihrer angelegten Mittel hat für uns höchste Priorität. Deshalb holt die Sparkassen-Finanzgruppe für die Mitglieder ihres Haftungsverbundes, u.a. auch für die Förde Sparkasse, regelmäßig Ratings ein. Die Rating-Agentur Moody’s hat der Sparkassen-Finanzgruppe ein Verbundrating von „Aa2“ erteilt.

Hier finden Sie den aktuellen Moody´s-Rating-Bericht (759 KB)

DBRS hat der Sparkassen-Finanzgruppe ein Floor-Rating von A (high) für langfristige nicht nachrangige Verbindlichkeiten vergeben. Dieses Floor-Rating bringt zum Ausdruck, dass die Bonität jedes Mitglieds der Gruppe, entsprechend auch das der Förde Sparkasse, mindestens A (high) beträgt und im Rahmen der Mitgliedschaft im Haftungsverbund der Sparkassen nicht darunter fallen kann.

Hier finden Sie den aktuellen DBRS-Rating-Bericht (623 KB)

Auch die Rating-Agentur Fitch bescheinigt der Sparkassen-Finanzgruppe eine gute Bonität mit einem Rating von "A+" (Langfrist - IDR).

Hier finden Sie die Rating-Urkunde (158 KB) 

Da diese Gruppenbewertungen keine Einheitsnoten darstellen, können individuelle Ratings der Gruppenmitglieder auch oberhalb dieses Verbund- bzw. Floorratings liegen.Ergänzend finden Sie weitergehende Informationen auf der Internetseite des DeutschenSparkassen- und Giroverbandes.

Hier finden Sie den aktuellen Fitch-Rating-Bericht (463 KB)

Cookie Branding
i